Software-Lösungen von HeRa Software

Software Lösungen für Windows
HeRa Software
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zeit + Urlaub > ZeitUP

II_ZeitUP V 3.45


Features:

  • Personal-Anwesenheits-Fehlzeit-Planung.

  • Im Planungsmodul können diese in Minuten-, Stunden-, Tages-, Wochen-, Monats-, Halbjahres und Jahresübersicht dargestellt werden.

  • Zu jedem Eintrag lässt sich eine Notiz hinterlegen.

  • Eine Zuordnung der Ressourcen zu Gruppen ist möglich.

  • Durch die Netzwerkfähigkeit können Einträge auf mehreren Rechnern bearbeitet oder eingesehen werden.

  • Mitarbeiter-Report: Anzahl der bisherigen genommenen tage und des noch nicht genommenen Anspruchs

  • eine Barcode-Erfassung wird unterstützt

  • auch als portable Version erhältlich (kann z.B. auf einem USB Stick mitgenommen werden)

Anwendungsgebiete:

  • Zeiterfassung

  • Projekterfassung

  • Urlaub- und generelle Planung

  • Projektplanung, Arbeits-, Ressourcen- und Kapazitätsplanung z.B. bei Mitarbeiter-Arbeitseinteilung, Raumbelegung, Fuhrpark, etc.

  • Dienstplanerstellung

  • Ressourcen- und Kapazitätsplanung (z.B. Räume, Geräte, Fahrzeuge Reservierung und Buchung)

  • Kostenplanung, Belegungspläne, Wartungspläne

  • Produktionsplanung

  • Vermietung oder Belegung von Fahrzeugen/Geräten z.B. Pool Fahrzeuge für Mitarbeiter


die Lösung für:

  • Zahn- Arztpraxen, Schulen

  • Werkstätten

  • Freelancer die Projektarbeit durchführen

  • Erfassen Sie die Arbeitszeit die Sie an bestimmten Projekten verbringen

  • Sportvereine

  • Jugendübernachtungshäuser

  • Konzertsäle

  • Volkshochschulen

  • Pensionen

  • Gästehäuser, Hotel, Ferienwohnungen

  • Fitness-Center Räume

  • Firmen die Arbeiten/Geräte planen, z.B. Großgeräte wie Kräne, Bagger

  • Gruppen / Bezirksplanung

  • Fuhrpark, Firmen-PKW's, TÜV-Planung

  • Service

  • Lehrer- Klassenpläne

Die Lizenzierung ist auf Nutzerbasis. Das bedeutet: 
Beispiel 1: Sie benötigen das Zeiterfassungmodul für 10 Mitarbeiter, einer verwaltet die Urlaube: Sie benötigen 11 Lizenzen. 
Beispiel 2: Sie setzen den Planer als Urlaubsplaner ein und beauftragen eine Person mit der Urlaubsplanung für die ganze Firma: Sie benötigen eine Lizenz.
Beispiel 3:  Sie setzen den Planer als Urlaubsplaner ein und jeder Mitarbeiter sollte darauf Einsicht haben. Sie benötigen x Lizenzen.

download Programm
Standard Version

download Programm
portable Version

PDF Datei
Handbuch

17. Oktober 2017
Zeiterfassung, Urlaubsplanung, Projekt- Auftrags-Erfassung
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü